Bild in in Vogelperspektive von zwei Füßen in Sandalen, die Treppenstufen hinaufgehen

EINE SPANNENDE VERBINDUNG

TREPPEN IM HAUS, GARTEN & EINGANGSBEREICH

STUFEN & BELÄGE FÜR TREPPEN

Treppen im Haus oder Außenbereich sind für viele scheinbar kaum beachtete Verbindungselemente. Dabei bringen Treppen einiges an Gestaltungspotenzial mit sich. Im Eingangsbereich oder Treppenhaus sind sie der erste einladende Eindruck und im Garten verbinden sie fantasievoll verschiedene Ebenen und Flächen miteinander, sind zudem witterungsunempfindlich und belastbar.

Nach vorheriger Beratung zu Ihren Vorstellungen und unseren Materialien Naturstein, Kunststein oder Keramik, planen und fertigen wir mittels moderner 3D-CAD Aufmaß- und Planungssoftware Ihre Wunschtreppe oder Ihr neues Treppenhaus. Für den Außenbereich und Garten finden Sie auch besondere Blockstufen wie Travertin und Granit schon in unserem Lagersortiment.

IMPRESSIONEN

Treppenhaus in Vogelperspektive mit Belagsstufen aus Keramik Dekton Danae in weiß-beiger Natursteinoptik Keramik Dekton Danae Viscount White Natursteintreppe aus travertin noce persiano TREPPENHAUS IM FREIBURGER AUGUSTINERMUSEUM, STUFEN AUS NATURSTEIN CREMA GEFLIESTE TREPPENSTUFEN, LITHOS MILIEU NATURSTEINTREPPE Treppenstufen aus naturstein jura grau TREPPENSTUFEN AUS KERAMIK DEKTON DANAE

UNSERE MATERIALIEN

NATURSTEIN

Blockstufen oder Belagstreppen: Treppen aus Naturstein sind vielseitig, belastbar und einzigartig

QUARZSTEIN

Eine große Auswahl an homogenen Dekoren mit der Haptik nah an echtem Stein

KERAMIK

Keramik und Fliesen als robuste Beläge für Treppen im Innen- und Außenbereich

VERSCHIEDENE TREPPENARTEN

GERADLÄUFIGE TREPPE

TREPPE MIT ZWEI PODESTEN

GERADE TREPPE MIT VIERTELGEWENDELTEM ANTRITT

EINLÄUFIEGE TREPPE HALBGEWENDELT

KLASSISCHE PODESTTREPPE

HALBGEWENDELTE TREPPE

KLASSISCHE BOGENTREPPE

KLASSISCHE SPINDELTREPPE

SERVICES TREPPEN

BERATUNG

Ausführliche Beratung zu Ihren Vorstellungen und den möglichen Materialien.

AUFMASS & CAD

Wir messen digital auf – für höchste Präzision und schnelle Weitergabe an die Fertigung.

LIEFERUNG

Schnelle und unkomplizierte Lieferung. Auf Wunsch auch mit Kranentladung.

BELAGSTREPPEN

Eine Belagstreppe besteht aus einer Unterkonstruktion, wie beispielsweise Betonstufen, und einem dekorativen Belag. Dieser kann aus Naturstein, Kunststein oder Keramik bestehen. Hierfür werden die einzelnen Teile exakt per Wasserstrahltechnik zugeschnitten und verlegt. Die Beläge müssen rutschsicher und  robust sein, da die Treppe viele Male täglich im Einsatz ist. Aber vor allem sollten Sie Ihnen auch gefallen! Ein Vorteil ist, dass man die Beläge auf die Fußböden abstimmen kann und so ein harmonisches Gesamtbild erzielt.

BLOCKSTUFEN

Blockstufen aus Naturstein werden besonders im Garten und gesamten Außenbereich eingesetzt. Ob Sie eine Treppe gestalten oder eine Böschung abstützen möchten: Blockstufen aus Naturstein sind robust, witterungsbeständig und halten viele Jahre lang. Wichtig ist, die Blockstufen mit einer Folie zu hinterlegen und in ein festes Bett aus Kies und Beton zu setzen, damit sie viele Jahre stabil bleiben. Wir beraten Sie gerne zu Material und Verlegemöglichkeiten.

WEITERE PRODUKTE FÜR IHR ZUHAUSE

RANDSTEINE & KANTENSTEINE RANDSTEINE &
KANTENSTEINE
STELEN PALISADEN STELEN &
PALISADEN
WANDFLIESEN WANDFLIESEN KÜCHENFLIESEN KÜCHENFLIESEN TERRASSENFLIESEN TERRASSENFLIESEN XL-FLIESEN XL-FLIESEN TERRASSENPLATTEN TERRASSEN-
PLATTEN
PARKETT & DIELEN PARKETT
& DIELEN

ANSPRECHPARTNER

BERATUNG

Rita Weyer

T: +49 (0) 7642 49761-201
E: r.weyer@dinger-stone.com

BERATUNG & INNENDIENST

Miriam Vogelbacher

T: +49 (0) 7642 49761-203
E: m.vogelbacher@dinger-stone.com

AUSSENDIENST

Theodoros Gatsas

M: +49 (0) 176 - 19149774
E: t.gatsas@dinger-stone.com

VEREINBAREN SIE GERNE EINEN BERATUNGSTERMIN:

TREPPEN INNEN & AUSSEN

Setz- und Trittstufen
Wer sich im Zuge eines Neubaus oder einer Neugestaltung mit Treppen beschäftigt, der stößt sehr schnell auf die Begriffe Trittstufen und Setzstufen. Trittstufe wird der Bereich der Treppe genannt, der tatsächlich betreten wird, während die Setzstufe der senkrechte Bauteil ist, der zwischen zwei Stufen liegt. Man kann zu Setzstufen auch Stoß- oder Futterstufen sagen. Die Setzstufe kann auch ganz weggelassen werden, wie es bei freischwebenden Treppen der Fall ist. Das erzeugt den Eindruck einer leichten, fast schwebenden Treppe und wirkt sehr elegant.

Eine übliche Art die Setzstufen zu gestalten ist auch, sie zu verputzen oder im gleichen Material wie die Trittstufen zu verkleiden. Durch letzteres ergibt sich der Eindruck einer massiven Stufe, was in manchen Fällen durchaus gewünscht ist. Zudem sind die Stufen robuster sowie leichter zu pflegen und zu reinigen, als Stufen, die lediglich verputzt wurden.

Für eine funktionale Treppe muss das Material bzw. der Belag der Trittstufen gewisse Anforderungen erfüllen. Es sollte trittsicher sein und eine Rutschfestigkeit haben. Bei Naturstein ist dies durch bestimmte Oberflächenbearbeitungen, wie flammen und bürsten, zu erreichen. Im Außenbereich können auch rauere Oberflächen toll zum Ambiente passen. Hier kommen dann etwa auch Spalten oder Spitzen in Frage.
Wird die Trittstufe mit Fliesen verkleidet, bringen Bodenfliesen schon die nötige Rutschhemmung und Abriebklasse mit sich.

Die Beläge müssen präzise vermessen und anschließend zugeschnitten werden. Mit unseren CAD-gesteuerten Prozessen und Wasserstrahltechnik garantieren wir eine detailgenaue und schnelle Fertigung.

Blockstufen
Blockstufen sind quaderförmige massive Steinklötze. Sie werden besonders im Garten als Gartentreppe oder zur Abstützung von Böschungen verwendet, aber auch als Eingangstreppe vor dem Haus sind sie stabile und langlebige Treppenlösungen. der Vorteil von Blockstufen ist, dass die Treppen sehr schnell fertig gestellt werden können, da lediglich der Untergrund vorbereitet wird und dann die Stufen nur noch gesetzt werden müssen.