NATÜRLICHER & INNOVATIVER WERKSTOFF KERAMIK

EINE KERAMIK KÜCHENARBEITSPLATTE
IST VON ZEITLOSER VIELFALT

Dekton Soke

KERAMIK KÜCHENARBEITSPLATTE - ALLTAGSTAUGLICH & ELEGANT

Die Keramik Küchenarbeitsplatte bietet die unkomplizierte Verbindung von Widerstands-
fähigkeit und Dekorvielfalt. Dieses Natur-
material ist robust, pflegeleicht sowie schnitt- und kratzfest. Das macht eine Keramik Arbeitsplatte besonders langlebig und nachhaltig. Sie ist dabei zeitlos elegant und in ihrer Haptik unverkennbar.

In unserem Keramik-Vollsortiment führen wir eine große Dekorvielfalt von namhaften Herstellern wie pureto, Lapitec, Dekton oder Neolith in unterschiedlichen Stärken. Küchenarbeitsplatten aus Keramik sind in erdigen, harmonischen Farbtönen, klassischem Schwarz oder Weiß, Natursteinoptik und vielen lebendigen Farbspielen erhältlich.

IMPRESSIONEN

ARBEITSPLATTE AUS DEKTON KRETA

ARBEITSPLATTE AUS PURETO MARMO BASALTINA

ARBEITSPLATTE AUS PURETO CONCRETO GRIS,
RÜCKWAND AUS PURETO MARMO MARQUINA

Küche mit hellbraunen Fronten und Thekenkombination aus Keramikplatten in weißer Marmoroptik

ARBEITSPLATTE, RÜCKWAND & FRONTEN
AUS PURETO MARMO WHITE

Keramikarbeitsplatte in hellgrauer Marmroptik mit Gaskochfeld

ARBEITSPLATTE AUS PURETO MARMO BASALTINA

ARBEITSPLATTE MIT INTEGRIERTER SPÜLE
& RÜCKWAND AUS DEKTON ORIX

DEKORE

pureto®KitchenTop & pureto®EasyWall

Unsere Eigenmarken für die Küche pureto® KitchenTop & pureto® EasyWall bieten hochwertige Keramik zum günstigen Preiseinstieg. pureto Keramik ist besonders vielfältig. Die Dekore sind als Arbeitsplatte und Rückwand erhätlich, lassen sich jedoch genauso hervorragend mit Naturstein und Quarzstein kombinieren.

LAPITEC

Lapitec® ist Massivkeramik und in Stärken 12 & 20 mm erhältlich. Die spezielle Sinterungstechnik, die bei Lapitec® zum Einsatz kommt, verleiht ihr den Beinamen „durchgefärbter Stein“. Auch in der Haptik und seidigen Oberflächenbearbeitung kommt diese Keramik Naturstein am nächsten, ohne dabei ihre keramischen Eigenschaften einzubüßen.

DEKTON

DEKTON® ist ein spanisches Markenprodukt und bekannt für seine lebendigen Dekore im Industrial Style. Wie alle Keramiken, ist Dekton ein unverwüstliches, robustes Material, das perfekt für alle Küchenarbeitsplatten geeignet ist.

NEOLITH

NEOLITH® ist einer der ersten Hersteller von Großkeramik. Die etablierten Produkte dieses Keramik-Pioniers, sind fest am Markt positioniert und punkten durch ihre authentischen Oberflächen.
Für Arbeitsplatten ein toller Keramik-Klassiker.

KANTENBEARBEITUNGEN & GEHRUNGSSCHÜRZEN

Unsere Möglichkeiten der Kantenbearbeitung für Keramik Küchenarbeitsplatten

technische Zeichnung einer gefasten Kante

FASE

technische Zeichnung einer gerundeten Kante

RADIUS 3MM

technische Zeichnung einer geschürzten Arbeitsplatte

GESCHÜRZT MIT FASE

WEITERE PRODUKTE FÜR IHRE KÜCHE

TISCHE TISCHE FENSTERBÄNKE FENSTERBÄNKE SPÜLEN SPÜLEN BODENFLIESEN KÜCHENFLIESEN DESIGNBODENBELAG VINYLDESIGN-
BODENBELAG
NATURSTEIN-APL NATURSTEIN-
ARBEITSPLATTEN
PARKETT PARKETT
& DIELEN
QUARZ-ARBEITSPLATTEN QUARZKOMPOSIT-
ARBEITSPLATTEN
RÜCKWÄNDE RÜCKWÄNDE

ANSPRECHPARTNER

BERATUNG AUSSTELLUNG

ANGEBOTSERSTELLUNG
& TECHNISCHE BERATUNG

AUSSENDIENST

Rita Weyer

T: +49 (0) 7642 49761-201
E: r.weyer@dinger-stone.com

Dirk Simon

T: +49 (0) 7642 49761-204
E: d.simon@dinger-stone.com

Unsere Außendienst-Mitarbeiter
für das jeweilige Gebiet

HÄUFIGE FRAGEN RUND UM KÜCHENARBEITSPLATTEN AUS KERAMIK

EIGENSCHAFTEN VON KERAMIK

Keramik -prädestiniertes Material für Küchenarbeitsplatten

Ihre Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit sind nicht die einzigen Argumente, die für eine Küchenarbeitsplatte aus Keramik sprechen. Nahezu jedes Dekor ist möglich, was die Keramik Küchenarbeitsplatte zu einem vielfältigen Gestaltungselement in Ihrer Küche macht. Für den Einsatz in der Küche ist Keramik nahezu prädestiniert: haushaltsübliche Säuren können ihr nichts anhaben, sie ist kratzfest und porenfrei, was sie undurchlässig für Flüssigkeiten macht. Zudem ist sie pflegeleicht und einfach zu reinigen. Ein robuster und hygienischer Werkstoffe, der langlebig und nachhaltig ist.
Keramik ist ein reines Naturprodukt und durch das Brennen bei Temperaturen bis zu 1500°C entstehen harte, dauerhafte Werkstoffe.

Die Keramik Küchenarbeitsplatte und ihre Vorteile auf einen Blick:

  • widerstandsfähig, robust, hitzebeständig
  • säureresistent
  • porenfrei
  • hygienisch
  • schnitt- und kratzfest
  • farbbeständig & abriebfest
  • große Auswahl
  • pflegeleicht, leicht zu reinigen, langlebig

Die Keramik Arbeitsplatte ist unkompliziert, wertbeständig und zeitlos elegant. Der Dekorgestaltung ist bei Keramik Küchenarbeitsplatten kaum Grenzen gesetzt. Es gibt sie in erdigen, harmonischen Farbtönen, klassischem Schwarz oder Weiß, Natursteinoptik und anderen lebendigen Farbspielen.

Keramische Rückwände & Wandfliesen
Die Keramik Wandfliese ist als pflegeleichter Spritzschutz im Bereich von Herd und Spüle schon seit langem im Einsatz. Eine ästhetische Neuheit bieten heutzutage keramische Platten als fugenlose Rückwände.
Die fugenlose Rückwand hat den entscheidenden Vorteil, dass sie großflächig leicht zu reinigen und zu pflegen ist. Außerdem zaubert sie eine puristische Optik in jede Küche und ist eine perfekte Ergänzung zur Arbeitsplatte.

Unsere Produktserien  pureto KitchenTop und pureto EasyWall erlauben eine vielfältige Gestaltung: Keramik Küchenarbeitsplatte und Rückwand können im gleichen Dekor gestaltet und ebenso mit Naturstein oder Quarzstein toll kombiniert werden.

Die Herstellung von Keramik ist eine der ältesten Kulturtechniken der Welt
Seit Jahrtausenden nutzen wir Keramik im Alltag, als Werkzeug und in der Kunst. Der älteste uns bekannte keramische Gegenstand ist die Venus von Dolní Věstonice, eine kleine Figur, die rund 30.000 Jahre alt ist.
Dachziegel, Fliesen, Bodenplatten und sogar erste Fußbodenheizungen aus Keramik wurden schon bei den Römern in großen Mengen hergestellt.
Dieser mineralische Werkstoff besteht ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen und ist daher bei der Herstellung umweltfreundlich und komplett recyclebar.
Die Bestandteile sind seit Jahrtausenden die gleichen geblieben: Tone, Sand, Feldspat, Schamotte, Quarzsand und andere mineralische Zusätze werden mit Wasser vermischt und anschließend bei hohen Temperaturen gebrannt.

Die Herstellung von Keramik wurde im Laufe der Jahrhunderte immer weiter perfektioniert. Heutzutage handelt es sich bei Keramik um ein hochentwickeltes Hightech-Material und findet in Industrie, Technik und Medizin seine Verwendung.