RANDSTEINE & KANTENSTEINE
IM GARTEN

VERSCHIEDENE KANTENSTEINE ERMÖGLICHEN MAXIMALE GESTALTUNGSFREIHEIT

RANDSTEINE & KANTENSTEINE

Kantensteine aus Naturstein sind äußerst robust, widerstandsfähig und dabei auch noch sehr schön anzusehen. Dieses scheinbar unbedeutende Element sollte nicht außer Acht gelassen werden, denn Randsteine aus Naturstein haben eine unvergleichliche Ausstrahlung und viel mehr Charakter als Betonrandsteine.

Besonders in Kombination mit Terrassenplatten, Stelen und Palisaden, Pflasterstein oder Mauerstein aus dem gleichen Material, fügt sich der Randstein sehr harmonisch ins Gesamtbild der Garten- und Terrassengestaltung. Sein natürliches Erscheinungsbild passt auch zu jeder Bepflanzung und verhindert das Wuchern und den unkontrollierten Wachstum.

IMPRESSIONEN

BEETEINFASSUNG AUS TRAVERTIN MEDIUM

GRANIT KANTENSTEIN ALLSEITS GESPALTEN

KANTENSTEIN AUS TRAVERTIN MEDIUM

GRANIT KANTENSTEIN ALLSEITS GEFLAMMT

RASENKANTE AUS BASALT

KANTENSTEINE AUS GRANIT ALLSEITS GESPALTEN

BESUCHEN SIE UNS GERNE IN UNSERER AUSSTELLUNG IN ENDINGEN

WEITERE PRODUKTE FÜR IHREN GARTEN

AUSSENTREPPE AUSSENTREPPEN ZIERKIES ZIERKIES TERRASSENFLIESEN TERRASSENFLIESEN PFLASTERSTEINE PFLASTERSTEINE FINDLING DEKOSTEINE
UND FINDLINGE
STELEN PALISADEN STELEN UND
PALISADEN
TERRASSENPLATTEN TERRASSENPLATTEN MAUERSTEINE MAUERSTEINE

ANSPRECHPARTNER

BEREICHSLEITER

Lucas Müller

T: +49 (0) 7642 49761-183
M: +49 (0) 176 - 19149772
E: l.mueller@dinger-stone.com

BERATUNG & INNENDIENST

Kimberly Dörle

T: +49 (0) 7642 49761-185
E: k.doerle@dinger-stone.com

AUSSENDIENST

Theodoros Gatsas

M: +49 (0) 176 - 19149774
E: t.gatsas@dinger-stone.com

HÄUFIGE FRAGEN RUND UM RANDSTEINE & KANTENSTEINE

DAS I-TÜPFELCHEN DER GARTENGESTALTUNG

Man könnte denken der Rand- oder Kantenstein sei nicht besonders wichtig in der Gesamtgestaltung von Garten oder Terrasse, Einfahrt oder Beeten. Doch wenn alle Materialien zusammen spielen, wirkt die Gestaltung erst rundum gelungen. Natursteine sind auch in Kombination mit Pflanzen jeder Art unvergleichlich schön und schaffen einen optimalen Übergang. Sie erleichtern zudem die Pflege des Gartens, denn die sie verhindern das Wuchern von Pflanzen und Rasenflächen. So wirkt Ihr Garten gepflegt und aufgeräumt.
Randsteine und Kantensteine können ebenso als abschließendes Element für Flächen genutzt werden, die mit Kopfsteinpflaster oder Terrassenplatten ausgelegt sind.

Mit der richtigen Anleitung können Sie Randsteine auch selbst und ohne Fachmann setzen. Ein frostsicherer Unterbau, der aus Kies, Sand und Beton besteht, schafft ein stabiles Fundament für Ihre Kantensteine. So verhindern Sie, dass sich die Steine mit der Zeit absenken oder in Schieflage geraten. Zu planen ist auch, welchen Effekt Sie mit den Randsteinen erzielen wollen. In Verbindung mit Zierkies oder Ziersplitt in kontrastreichen Farben kann man sehr schöne und effektvolle Gestaltungen erzielen. Mit den richtigen Terrassenplatten, Blockstufen oder Pflastersteinen gestalten Sie ästhetische Flächen auf Ihrer Terrasse sowie Einfahrten und Eingangsbereiche vor Ihrer Haustüre.